Mineralienmuseum Teis

Das Mineralienmuseum befindet sich im Zentrum von Teis, am Eingang des Villnößtales. Paul Fischnaller ist der "Strahler", der Mineraliensucher und -sammler, der die prächtigen Mineralien zutage zu befördern weiß und die ausgestellten Steine gesammelt. 
 
Die Ausstellung beinhaltet nicht nur glänzende Funde aus Paul Fischnallers eigenen Mineralienfundstelle in Teis, sondern auch aus anderen alpinen Regionen, in denen er schürfte, zum Beispiel aus der Schweiz, dem Aostatal und dem Mont-Blanc-Gebiet sowie aus Idar Oberstein in Rheinland-Pfalz.
 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.