Winterwandergebiet Villnöss

Den Naturpark Puez-Geisler entdecken

Herrliche Winterwanderwege. Verschneite Berggipfel. Zauberhafte Wälder. In der Heimat des weltberühmten Extrembergsteigers Reinhold Messner kommen Sie den Bergen noch näher als sonst. Hier spüren Sie die Kraft der Natur. Hier erleben Sie, was es wirklich heißt, durch ein Winterwunderland zu stapfen. Das Wandergebiet rund um das Würzjoch und Villnössertal ist von unserem The Vista Hotel in kürzester Zeit erreichbar. Zum Greifen nah.

Schneewanderung zur Gampenalm

Die Winterwanderung startet am Parkplatz in Zans im hinteren Villnösstal. Zuerst kommt man zum nahe gelegenen Gasthaus Sass Rigais, dann stets auf gebahntem Schneeweg durch das Tschantschenontälchen hinein und dann durch den Wald hinauf auf einem breiten Forstweg. Zuletzt wandert man teilweise eben durch freie Schneehänge hinein zur Gampenalm. Die Gesamtgehzeit zur Alm beträgt ca. Abstieg: Auf der 1:30 h. Der Rückweg erfolgt über denselben Weg, man kann diesen auch mit der Rodel bewältigen.
 
 

Winterwanderung zur Geisleralm

Die Tour zur Geisler Alm startet beim Parkplatz Ranui. Auf Forstweg erfolgt der Anstieg bis zur Geisler Alm. Dort kann man auf der gemütlichen Terrasse oder in der urigen Stube die Schneelandschaft und beeindruckende Kulisse der Geislerspitzen beobachten. Der Rückweg kann wie der Hinweg zu Fuß abgelegt werden, oder man fährt mit der Rodel über die 6 km lange Rodelbahn hinab ins Tal. Die Rodel kann direkt bei der Geisler Alm ausgeliehen werden.
 
 
 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.